Basketballer spielen im Sommer Beach-Wasserball

Durch die Feierlichkeiten der KGS schließt die Dreifachhalle bereits zwei Wochen vor den Sommerferien für den Trainingsbetrieb. Im Sommer ist die Halle so warm, dass ein Laufsport, wie Basketball, dort nicht ausgeübt werden kann.

So entstand die Idee, das Training ins Wasser zu verlegen. Während die Kinder ausgiebig Sport betreiben, können Eltern am Strand zusehen und entspannen.

Die Tore stehen auch allen anderen Sparten zur Verfügung.

tl_files/content/Sparten/Basketball/Wasserball.jpg

Zurück