Bericht: Jahreshauptversammlung vom 31.März

Seit 60 Jahren sind Gerhard Post und Heinrich Doyen im Verein aktiv.

Seit 50 Jahren sind Wilhelmine und Focke Rademacher sowie Jürgen Haltenhoff dabei.

Seit 40 Jahren sind Christa Friese, Edda Reimers und Johann Dirks dabei.

Seit 25 Jahren gehören Hilke Ahrends, Bernhard Buss, Monika Buß, Manfred Fürst, Elfriede Garrels, Johanne Hinrichs, Catrin Groß, Karin Groß, Frauke Monkau, Helmut Saathoff, Martha Saathoff, Klaus Jung, Anita Schoonhofen, Karl-Heinz Landmann, Mario Daniel, Gertraud Iken, Annemarie Rademacher der TG an.

Geehrt wurden auch zwei Herrenmannschaften der Volleyballabteilung. Das Team der 2. Herren erreichte die Vizemeisterschaft in der Bezirksklasse und den damit verbundenen Direktaufstieg in die Bezirksliga. Die 3. Herren wurde Meister der Kreisliga und steigt direkt in die Bezirksklasse auf.

Team 2. Herren: Matthias Weßels, Tomko Fahnster, Jonas Bruns, Andreas Bohlsen, Jens Brunken, Patrick Beygang, Thomas Bohlsen, Adrian Wahlbrink, Axel Zimmermann und Yannik Aden

Team 3. Herren: Enno Perduns, Hinrich Jacobs, Rainer Janssen, Andreas Bohlsen, Yannik Aden, Jonas Bruns, Thomas Bohlsen, Silas Gerdes, Erik Homes und Heiko Aden

Elke Kuper und Max Rocker wurden von der Mitgliederversammlung zu Ehrenmitgliedern der TG ernannt. Elke Kuper gehörte dem Vereinsvorstand 22 Jahre an und war als Trainerin in der Selbstverteidungsabteilung tätig. Max Rocker kann auf 34 Jahre Vorstandsarbeit zurück blicken und war auch als Übungsleiter im Turnen und im Volleyball aktiv.

Neu in den Vorstand wurde Anna-Lena Ulferts gewählt. Anna-Lena tritt die Nachfolge von Ilona Standke an, die ihren Vorstandsposten aus beruflichen Gründen zu Verfügung stellte.

Das Foto zeigt die anwesenden Gehrten mit Vorstand, Ehrenrat und KSB-Vertreter.

tl_files/content/other/2017-03-31 JHV.jpg

Zurück